DLE-G Decoder

Großbahn-Decoder mit integriertem Speicherkondensator. 10 +3 Funktionsausgänge so wie
4 Servoausgänge mit integrierter 5 Volt Versorgung. SUSI-Schnittstelle und Steckplatz für Soundmodul.

Maximaler Motorstrom 6 Ampere. Umfangreiche Mappingfunktionen wie Blinken, Timer, Neonlicht. DCC Funktionen bis F 68 (über SUSI Schnittstelle). Der Anschluss erfolgt über Schraubklemmen (Pin-kompatibel zu DLE2M. Abmessungen 69 x 29 x 12 mm Der Decoder ist als DLE-GS auch mit integriertem Soundmodul lieferbar.

LL-FAUST Lichtleiste

Dreifarbige Beleuchtung mit integriertem DCC-Decoder.

Speziell für HSB Waggons von Trainline und LGB. Schaltbarer und einstellbarer Lichtwechsel. Umschaltbare Helligkeit u.v.m.... Der Anschluss erfolgt über Kabel. DCC 12 bis 24 Volt.

DEK MS Fernsteuerbarer Entkuppler für LGB und andere Spur IIm Fahrzeuge

Entkuppler zum Einbau in LGB- und andere Spur IIm Fahrzeuge in Verbindung mit der original LGB-Hakenkupplung. Mit diesem Entkuppler ist es möglich vorgenannte Fahrzeuge an (fast) jeder Stelle der Anlage ferngesteuert abzukuppeln - Auch das Entkuppeln von Fahrzeugen mit beidseitigem Kupplungshaken (symmetrische LGB-Kupplung) ist problemlos möglich!

Nicht für Trafobetrieb geeignet! Anschluss über Kabelenden Abmessungen: ca. 30 x 30 x 20mm. Ausschließlich für Spur IIm Fahrzeuge mit serienmäßiger LGB Kupplung geeignet.

DAMPF-S Dampferzeuger

Gepulster Verdampfer zum Einbau in Fahrzeuge ab Baugröße 0 bis II. Anschluss über SUSI Schnittstelle. Wahlweise für Dampfloks (auch Zylinderdampf) und Dieselloks verwendbar. Umfangreiche Einstellmöglichkeiten per CV.

S-TL Miniatur-Servo

Miniatur Servo S-TL universell einsetzbar

DPL-SP Schaltplatinen

Schaltplatine DPL-SP für den Anschluss der Original-LGB-Beleuchtung an beliebige Decoder.

Die Schaltplatinen DPL sind einfache Relaisschaltplatinen mit 1 (DPL 01) bis maximal 4 (DPL 04) Relais zum potentialfreien Schalten von Verbrauchern in Verbindung mit allen nach Minuspol schaltenden Digitaldecodern (z.B. Lenz, Zimo, Digitrax). Der maximale Schaltstrom darf 2 Ampere betragen. Maximal zulässige Betriebsspannung 24 Volt Gleichspannung

Abmessungen 20 x 10 x 12 (DPL 01) bis 48 (DPL 04) mm. Der Anschluss erfolgt über Kabelenden Verwendbar ab Spur H0 aufwärts

DPS-82 Steuerelektronik für LGB-Pantographen

Für alle (älteren) LGB Loks mit elektrisch heb- und senkbarem Einholm-Dachstromabnehmer, in Verbindung mit Lenz Digital Plus, beliebigem anderen Digitaldecoder oder Funkfernsteuerung.

Maximal zulässige Betriebsspannung: 24 Volt Digitalwechselspannung Der Anschluss erfolgt über Kabelenden Abmessungen 48 x 21 x 14mm ausschließlich für die Verwendung in LGB Loks in Verbindung mit geeigneter Steuerung. Nicht geeignet für Trafobetrieb!

D-NT V1/V3 Stromversorgung ohne Abwärme

Diese Schaltungen ermöglichen die Versorgung eines elektrischen Verbrauchers mit maximal
1 Ampere (NT-V1) bzw. 3 Ampere (NT-V3) Strom und einer zwischen 1,5 und 15 Volt einstellbaren konstanten Spannung aus einer ungeregelten Betriebsspannung mit maximal 24V Gleichspannung (z.B. U+ und GND am Fahrzeugdecoder) ohne die sonst bei derartigen Regelbausteinen auftretenden Abwärmeprobleme.

Betriebsspannung maximal 24V Gleichspannung. Zur Versorgung mit Wechselspannung ist zusätzlich noch ein Brückengleichrichter notwendig. Der Anschluss erfolgt über Lötpads - wahlweise können die Bausteine auch mit angelöteten Kabeln geliefert werden. Geeignet für alle Spurweiten von Z - II.

Abmessungen 23 x 17 x 4 mm (D-NT-V1) bzw. 48 x 23 x 13 mm (D-NT-V3).

DSE-F1 DCC Funktionsdecoder

Preiswerter DCC Funktionsdecoder mit nur einem Ausgang. Mapping F0 bis F68. Umfangreiche Mappingfunktionen und Möglichkeit der Doppelbelegung einschließlich Logikverknüpfung (und/oder) des Ausgangs. Ausgang dimmbar. Belastbarkeit 1 Ampere. Abmessungen: 10 x 16 x 3,5 mm. Geeignet für alle Baugrößen.

DSE-F3 DCC Funktionsdecoder

Preiswerter DCC Funktionsdecoder mit drei Ausgängen. Mapping F0 bis F68. Umfangreiche Mappingfunktionen und Möglichkeit der Doppelbelegung einschließlich Logik-Verknüpfung (und/oder) von Ausgängen. Ausgänge einzeln dimmbar.

Gesamtbelastbarkeit 1 A. Der DSE F3 kann sowohl als Lokdecoder wie auch als Weichendecoder angesteuert werden. Auch verwendbar für Lichtsignale und moderne Weichenlaternen. Abmessungen: 28 (18) x 19 x 5 mm.

SWD 01 DCC Servo-Decoder

Zur Ansteuerung von Servos. Wahlweise als Decoder mit Weichen- oder Lok-Ansteuerung einsetzbar. Mapping bis F28.

DLE 2M Fahrzeugempfänger

Multiprotokoll-Lokdecoder für DCC-, Motorola- und Trafobetrieb

Lastgeregelter Motorausgang mit 14/28 und 128 Fahrstufen und hochfrequenter Motoransteuerung - auch für Glockenankermotore geeignet. 10 Funktionsausgänge, Function-Mapping F1-F28, Richtungsbit, Timerfunktion für Entkuppler, Lokmaus-/ Lokhandy-Modus mit
8 Funktionen, Pulskettenausgabe für LGB Elektronik, Anschluss für Speicherkondensator. Schaltbare Pendelautomatik und betriebsfähige Indusi.

Schaltbarer Rangiergang und abschaltbare Massendynamik. SUSI-Schnittstelle Ausgänge dimmbar. Maximal zulässiger Motorstrom 5 Ampere. Der Anschluss erfolgt über Schraubklemmen.

Abmessungen 59 x 28 x 12 mm. Zum Einbau geeignet für Baugrößen von 0 - II.

DLE V3 DCC und Motorola Fahrdecoder mit SUSI

DCC und Motorola Fahrdecoder 2/5 Ampere Motorstrom. Nur 25x20x5mm - Ab Baugröße H0 verwendbar. SUSI Schnittstelle 5(7) Funktionsausgänge. Mapping bis F28

DPL-SP Lichtschaltplatine

Verwendbar mit allen Digitaldecodern / Lokempfängern

Die Schaltplatine DPL - SP wurde entwickelt, um beim Umbau von LGB-Lokomotiven, die ab Werk in den Loks vorhandene original 5Volt-Elektronik ohne Änderungen weiterverwenden zu können.

Maximal zulässige Betriebsspannung 24 Volt Digitalwechselspannung. Der Anschluss erfolgt über Kabel Abmessungen 28 x 22 x 16mm.

Geeignet für alle älteren LGB Fahrzeuge ohne Digitalvorbereitung / Digitalschnittstelle.

Kabel

Das Anschlusskabel DGE LGB K1 dient zum Verbinden von Geräuschmodulen der Serien DIETZ X-clusive und DIETZ micro MS mit dem LGB OnBoard Decoder. Außerdem kann es zum Anschluss der Beleuchtung an diesen Decoder verwendet werden.

LL-004 Lichtleiste

Besonders preiswerte und robuste Ausführung. Betrieb an 4 bis 24 Volt Gleich- oder Wechselspannung. Ebenso ist der Betrieb im Digitalsystem möglich.

LL-SLIM Lichtleiste mit DCC Decoder

Lichtleiste für Analog- und Digitalbetrieb

Lichtleiste mit 20 warm- und kaltweißen LEDs. Integrierter DCC Digitaldecoder mit Anschlüssen für separates Schlusslicht und für Speicherkondensator. Kann alle 27 mm bis auf eine Mindestlänge von 80 mm gekürzt werden.

Lichtfarbe einstell- und mischbar von warm- bis kaltweiß; Helligkeit per CV einstell- und umschaltbar. Diverse Einstellmöglichkeiten wie Neonflackern etc. Betriebsspannung max. 24 V.

Abmessungen: 270 x 7 x 2 mm.

LL-DCC Lichtleiste

Waggonbeleuchtung mit integriertem DCC Decoder

Helligkeit per CV einstellbar. Sehr niedrige Stromaufnahme durch Schaltnetzteil.

Anschluss über Schraubklemmen. Montage per Schrauben oder Klebeband möglich. Zusätzliche Ausgänge für Frontlicht und Schlusslicht, so wie WC- oder Bühnenbeleuchtung.

Alle Lichtfunktionen einzeln schaltbar. Wahlweise lieferbar in Glühbirnenlicht (LL-DCC-WW) oder in Leuchtstofflampenlicht(LL-DCC-NL). Anschluss für Ergänzungsleisten LL-ERG.

SPK 22-E Speicherkondensator

Neuer intelligenter Speicherkondensator

Durch eine Schaltelektronik, die auf der Platine des Kondensators integriert ist, wird ein sofortiges Aufladen nach dem Einschalten des Digitalsystems verhindert, dadurch entfallen die sonst üblichen Probleme durch zu hohe Einschaltströme. Auch muss der Kondensator zum Programmieren nicht mehr abgeklemmt werden.

SPK GC Speicherkondensatoren

SPKGC SPK-GC-6 und SPK-GC-7

Goldcaps Speicherkondensatoren “Goldcap” zum Anschluss an die Decoder DLE V3 und DLE 2M u.a. Zum Überbrücken stromloser Gleisabschnitte, wie z.B. schmutzige Schienenabschnitte oder Weichenherzstücke aus Kunststoff etc. Die Verwendung empfiehlt sich vor allem für zweiachsige Lokomotiven, da diese gerne auf Kunststoff-Herzstücken stehen bleiben.

Die SPK-GC sind mit Goldcaps bestückt und haben dadurch eine noch größere Kapazität als der SPK 22E. Die SPK-GC laden sich vollautomatisch und müssen auch zum Programmieren einer Lok nicht abgeklemmt werden. Ein Anschluss an Buffer-Control ist nicht notwendig. Die Platine kann geteilt werden, um auch bei beengten Platzverhältnissen Verwendung zu finden.

Abmessungen: 59 bzw. 67 x 23 x 10 mm.

DSE F8 Funktionsdecoder 8-fach

DCC & SUSI Funktionsdecoder mit 8 Ausgängen max. 1 Ampere belastbar. Umfangreiches Mapping bis F28 inklusive Timerfunktionen und richtungs- und fahrtabhängigen Einstellungen. Ausgänge doppelt belegbar und wahlweise per UND- oder ODER-Funktion verknüpfbar. Neu auch als Signaldecoder verwendbar – für 4 Signale auf 4 Weichenadressen.

DCC2SUSI

DCC Decoder mit SUSI Ausgang zum einfachen Nachrüsten der SUSI Schnittstelle in Fahrzeugen ohne geeigneten Decoder.