DDS-LR Drehscheibensteuerung

Universaldrehscheibensteuerung für handelsübliche Drehscheiben von Baugröße Z bis G einschließlich der Märklin Metalldrehscheibe („Tellermine“) so wie der Pola G Drehscheibe. -
nicht geeignet für ROCO Drehscheibe !

- Ausgänge für Drehscheibe Eingänge für manuelle Taster (zusätzlich zur Steuerung per DCC) SUSI Anschluss für Geräuschmodul Betriebsspannung 12 - 24 Volt Digital- oder Analogspannung Betrieb Analog oder per DCC -

– kein Motorola.

Der Anschluss erfolgt über Schraubklemmen.

Abmessungen 99 x 89 x 34 mm.

LL-HB Beleuchtungsplatine

Preiswerte Häuserbeleuchtung mit integriertem DCC Decoder. Wahlweise auf Weichenadresse oder Lokfunktion schaltbare Beleuchtung. Helligkeit per CV einstellbar. Wahlweise lieferbar in Glühbirnenlicht (LL-HB-WW) oder in Leuchtstofflampenlicht (LL-HB-NL).

Auch für Motorola-Betrieb lieferbar.

DSEF3 DCC Funktionsdecoder

Preiswerter DCC Funktionsdecoder mit drei Ausgängen. Mapping F0 bis F68. Umfangreiche Mappingfunktionen und Möglichkeit der Doppelbelegung einschließlich Logik-Verknüpfung (und/oder) von Ausgängen. Ausgänge einzeln dimmbar. Gesamtbelastbarkeit 1 A. Der DSE F3 kann sowohl als Lokdecoder wie auch als Weichendecoder angesteuert werden. Auch verwendbar für Lichtsignale und moderne Weichenlaternen.

Abmessungen: 28 (18) x 19 x 5 mm.

DWD X1 Weichen- und Signaldecoder

DCC Weichendecoder mit Ausgang für LGB-Weiche oder Weiche mit Doppelspulantrieb sowie Ausgang für moderne Weichenlaterne. Anschlüsse für externe Taster oder Reedkontakte zum manuellen Ansteuern, z.B. für Kehrschleifen oder Gleisdreiecke. Lampenansteuerung vorbildgerecht mit Blinkfunktion während des Stellvorgangs. Helligkeit umschaltbar für Tag- und Nachtbetrieb. Einstellbare Ausgangsspannung für den Weichenantrieb, z.B. für motorische Weichenantriebe. Geeignet für alle Baugrößen von Z – II. Betriebsspannung 12 bis 24 Volt.

Abmessungen: 68 x 57 x 23 mm.

DSE F8 Funktionsdecoder 8-fach

Funktions- und Signaldekoder

DSE F8 – DCC & SUSI Funktionsdecoder mit 8 Ausgängen max. 1 Ampere belastbar. Umfangreiches Mapping bis F68 inklusive Timerfunktionen und richtungs- und fahrtabhängigen Einstellungen. Ausgänge doppelt belegbar und wahlweise per UND- oder ODER-Funktion verknüpfbar. Neu auch als Signaldecoder verwendbar – für 4 Signale auf 4 Weichenadressen.

DKS UNI Kehrschleifenmodul

Vollautomatisches Kehrschleifenmodul für Digitalanlagen. Maximal zulässiger Fahrstrom
15 Ampere. Wahlweise über Kurzschlusserkennung oder über externe Kontakte ansteuerbar.

LL-SLIM Lichtleiste mit DCC Decoder

Lichtleiste mit 20 warm- und kaltweißen LEDs. Integrierter DCC Digitaldecoder mit Anschlüssen für separates Schlusslicht und für Speicherkondensator. Kann alle 27 mm bis auf eine Mindestlänge von 80 mm gekürzt werden. Lichtfarbe einstell- und mischbar von warm- bis kaltweiß; Helligkeit per CV einstell- und umschaltbar. Diverse Einstellmöglichkeiten wie Neonflackern etc. Betriebsspannung max. 24 V.

Abmessungen: 270 x 7 x 2 mm

S-TL Miniatur-Servo

Miniatur Servo S-TL universell einsetzbar

SWD 01 DCC Servodekoder

DCC Weichendecoder zur Ansteuerung von Servos.

SERVO-DCC

Ansteuerplatine für Servos. Lieferbar in 2 Versionen SERVO-II - analoge Ausführung. Einstellung von Drehwinkel und Geschwindigkeit per Poti. Auslösung durch externe Taster oder zusätzlichen Decoder. SERVO-DCC digitale Ausführung mit integriertem DCC und SUSI Decoder. Einstellungen per CV.

D-NT V1/V3 Stromversorgung ohne Abwärme

Diese Schaltungen ermöglichen die Versorgung eines elektrischen Verbrauchers mit maximal
1 Ampere (NT-V1) bzw. 3 Ampere (NT-V3) Strom und einer zwischen 1,5 und 15 Volt einstellbaren konstanten Spannung aus einer ungeregelten Betriebsspannung mit maximal 24V Gleichspannung (z.B. U+ und GND am Fahrzeugdecoder) ohne die sonst bei derartigen Regelbausteinen auftretenden Abwärmeprobleme. Betriebsspannung maximal 24V Gleichspannung.

Zur Versorgung mit Wechselspannung ist zusätzlich noch ein Brückengleichrichter notwendig. Der Anschluss erfolgt über Lötpads - wahlweise können die Bausteine auch mit angelöteten Kabeln geliefert werden. Geeignet für alle Spurweiten von Z - II.

Abmessungen 23 x 17 x 4 mm (D-NT-V1) bzw. 48 x 23 x 13 mm (D-NT-V3).

LL-004 Lichtleiste

Besonders preiswerte und robuste Ausführung. Betrieb an 4 bis 24 Volt Gleich- oder Wechselspannung. Ebenso ist der Betrieb im Digitalsystem möglich.

STP 16 Universal-Schaltpult

Stellpult zum Anschluss an X-Press-Net (X-Bus) zum Stellen von Weichen und „Weichenstraßen“, Schalten von Signalen und allen DCC Zusatzdecodern. Betriebsspannung: über X-pressNet.
Der Anschluss erfolgt über 6 polige Western-Stecker.

Abmessungen 185 x 133 x 55 mm. Geeignet für all Baugrößen von Z - II.

GBS 32 Gleisbildadapter

Ergänzungsplatine zu STP 16

Mit der Zusatzplatine GBS 32 kann das Stellpult STP erweitert werden, um den Anschluss für 32 Weichen- und 8 Fahrstraßentaster sowie 32 Leuchtdioden. Auf diese Weise ist es möglich eigene Gleisbildstellpulte zum Anschluss an das X-pressNet zu bauen.